Amanda Rogers – draußen und for free!!

Als Ausweg aus der Spaßgesellschaft des Magdeburger Stadtfestes stellen wir euch am 25.Mai 2012, ab 20.00 Uhr Amanda Rogers in die Bastion Cleve am Schleinuferdraußen und for free.

Die New Yorkerin Amanda Rogers hat sich seit Ende der 90er Jahre den Ruf erarbeitet, im Vorprogramm von Indierock- und Hardcorebands die harten Jungs mit ihrem Pianospiel, zarten Gesang und direkten und ehrlichen Lyrics immer wieder zum Schweigen und Schwelgen gebracht zu haben. Hoffen wir, dass ihr dies auch mit den Flüchtlingen des Stadtfestes gelingen wird. Amanda Rogers schafft es, große Dramatik in zauberhaft kleine Songperlen zu verpacken, ohne dabei in Theatralik zu verfallen. Trotz melancholischem Unterton, schwingt in den Songs auch immer eine gewisse Leichtigkeit mit, die für Sonnenstrahlen im finsteren Wald sorgt. Sie verarbeitet Einflüsse aus der Klassik, Jazz und Pop zu ihrem eigenen Klangspektrum, das sich trotz seiner Reduziertheit vielschichtig zeigt. Ihre Stimme, mal sanft dahin gehaucht, mal aus voller Kehle intoniert, umschmeichelt den Hörer, und stellt den perfekten Partner zu ihren Klavierharmonien dar.  (Vgl. laut.de)

Support erhält Amanda an diesem Abend von ihrer Tourbegleitung “The Pleasants” und “Once upon a Rooftop” aus Magdeburg.

Join the concert @ Facebook

Datum: 25.05.2012
Ort: Bastion Cleve
Zeit: 20.00 Uhr

Im Anschluss werden wir die Stimmung halten und Euch mit feiner Unterhaltungsmusik von den DJ´s der Elektroklatsche in eine lauschige Mainacht entlassen.

Eure URBANPIRATEN

Das Ganze findet in Kooperation mit dem P7 statt.

Be Sociable, Share!