URBANPIRATEN laut&leise – Ben Racken & Ass Cobra

Es wird laut und es wird leise liebe Freunde, denn ASS COBRA werden ihre Westerngitarren, Mundharmonika, Schellenkranz und sonstige unplugged Instrumente auspacken und das Lagerfeuer entzünden. Ob das gut geht oder Hank von Helvete vorbei kommt um ihren Ass zu kicken, dass wissen wir nicht. Und es gibt nur eine Lösung – kommt vorbei und fahrt es euch rein. Und wenn ihre gerade so schön eingelullt seit, ballern euch Ben Racken ihre Riffs um die Ohren, dass euch die Beine bis zum Hals schlackern.

Eintritt: 6€

Ben Racken (D)
www.myspace.com/benracken

Quasi die Nachfolgeband von Ernährungsfehler. Aber was für eine! Ben Racken machen alles richtig. Genau zwischen Fliehende Stürme und EA80 gelegen, hauen sie hier einen Meilenstein raus. Die Scheibe für den kommenden Herbst. Ergreifend und mit der Wucht eines Dampfhammers. Absolut Championsleague-tauglich. Die Magdeburger beweisen einmal mehr daß die nicht nur wissen wo der Hammer hängt, sondern wie man mit ihm ordentlich zuschlägt. Die neun Songs laufen auf Dauer-Repeat und von mal zu mal lauter! In diesem Jahr mit Sicherheit das beste was das Genre zu bieten hat. Swen.

Ass Cobra (D)
www.myspace.com/tjmagdeburgcity

Are you ready for some darkness? Wenn Ass Cobra die Bühne betreten solltet ihr’s lieber sein. Die furiose Deathpunk-Show wartet mit allem auf, für was die skandinavischen Originale stehen: Lippenstift, Glitzer, Denim, laute Gitarren und Mitsing-Refrains. Ass Cobra-gigs bieten alles was das Turbonegroherz begehrt. Also Jeansjacke an, Bier in die Hand und ab gehts. Love it or hate it.

Be Sociable, Share!